Konkrete Beispiele aus dem Alltag

Es gibt bereits verschiedene Beispiele für den Einsatz digitaler Lösungen und Ansätzen zugunsten des Walliser Tourismus und seiner Akteure. Diese zeigen den Wert einer pragmatischen und einer aus der Region gesteuerten Digitalisierung, die es den Walliser Tourismusunternehmen ermöglicht:

  • Sichtbarkeit und Umsatz zu steigern;
  • interne Prozesse zu verbessern;
  • den Betrieb zu optimieren;
  • Kunden neue touristische Erlebnisse zu bieten.

Hier finden Sie eine Auswahl konkreter Beispiele zum Thema Digitalisierung im Tourismus.

Dieses Walliser Mietportal zieht immer mehr Kunden an. Rentalp, 2014 gegründet und von der Firma Creative Technologies aus Martinach betrieben, ist eine zuverlässige Alternative…
Diese spezialisierte Software, die von der Firma Creative Technologies aus Martinach angeboten wird, ist sehr nützlich für die Verwaltung von Immobilien und touristischen Mietobjekten….
Diese digitale Plattform für Bergberufe wurde vom Staat Wallis eingerichtet. Sie erleichtert Verfahren und Kontrollen in Zusammenhang mit Arbeitsbewilligungen. Kunden und Spezialisten in den…
Diese Internetplattform ermöglicht es Ihnen, zum besten Preis direkt bei Walliser Hotels zu buchen. Es handelt sich dabei um einen Service, der vom Walliser…
Um die Digitalisierungsstrategie für die gesamte Destination effizient umsetzen zu können, hat die Destination Zermatt – Matterhorn die Bonfire AG gegründet. Die Anteile werden…

Kommentare sind geschlossen.